Wer sind wir?

Leitbild TGH

Die Tigerhöhle ist eine Betreuungseinrichtung für Grundschulkinder der Johannes-de-Laspée-Schule, Geisenheim-Johannisberg.

Wir betreuen Ihre Kinder vor und nach dem Unterricht und garantieren die Betreuung bei Unterrichtsausfall, so auch am letzten/ersten Schultag vor/nach den Ferien. Gemeinsam mit den Kindern gestalten wir, situationsorientiert, die Zeit in der Tigerhöhle.

Hier ist Raum zum gemeinsamen Spielen, Basteln, Lesen, Entspannen. Das Team der Tigerhöhle ist auch verantwortlich für die Versorgung der Kinder mit Mittagessen. Dies nehmen die Kinder in kleineren Gruppen zeitnah nach dem Unterricht in unseren Räumen ein. Beliefert werden wir von einem ortsansässigen Gastronom. Wir legen Wert auf regionale, saisonale und ausgewogene Ernährung.
Täglich bekommen alle Kinder kostenfrei Rohkost angeboten. Diese wird in der Regel von den Eltern gespendet.

essen

Montags-, Dienstags- & Donnerstagsvormittags findet die Lernzeit in der Verantwortung der Schule im Rahmen des Profils 2 statt. Mittwochs findet im klassischen Sinne eine Hausaufgabenbetreuung von 13:00-15:00 Uhr für alle gemeldeten Kinder der Jahrgänge statt. Diese wird sowohl von Lehrkräften als auch von den pädagogischen Mitarbeitern unserer Betreuung geleitet. Am Freitag gibt es keine HA- Zeit in der Schule / Betreuung. Für Kinder, die im Ganztagsprogramm der Schule angemeldet sind, ist die Teilnahme verpflichtend.

Ferienbetreuung

In den Oster- und Sommerferien bieten wir jeweils eine Woche Ferienbetreuung an. Voraussetzung für die Durchführung ist eine Teilnahme von mindestens 10 Kindern.
Diese Leistung kostet incl. Mittagessen 100.00 €. Die Betreuungszeit liegt hier von Montag bis Freitag 8:00 Uhr und 15:00 Uhr.

Was müssen Sie tun?

Sie melden Ihr Kind mittels Anmeldeformular bis zum 15.02. für das kommende Schuljahr an und werden als Erziehungsberechtigte/r Mitglied in der Tigerhöhle e.V. . Die Platzvergabe erfolgt jeweils bis Ende Februar. Bei näheren Fragen zum Ganztagsprogramm wenden Sie sich bitte an die Schulleitung.

Ein Betreuungsjahr beginnt jeweils am 01.08. und endet am 31.07. des nächsten Jahres. Der Vertrag verlängert sich automatisch um ein Jahr und endet mit Versetzung in die weiterführende Schule. Die Beiträge sind durchgängig das ganze Jahr zu zahlen. Gekündigt werden kann zum Ende eines Schuljahres. Die Kündigung muss bis zum 30. April beim Vorstand eingegangen sein.

Wo finden Sie uns?

Unsere Höhle befindet sich im oberen Stock des Haupthauses bzw. im Container auf dem Schulgelände, Niclas-Vogt-Straße 3.

Anzutreffen sind wir ab 8:00 Uhr, oder Sie kontaktieren uns telefonisch unter 06722 – 972 421. Sprechen sie uns auf den Anrufbeantworter und wir rufen gerne zurück. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@tigerhoehle.de.

Sind Sie neugierig geworden?

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und kommen Sie uns gemeinsam mit Ihrem Kind besuchen.